FAMILIENBERATUNG 

Es gibt viele Gründe eine Familienberatung aufzusuchen, beispielsweise ...

 

  • leidet das Familienleben unter der fehlenden Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

  • die Familie „funktioniert“, jedoch sind die Beziehungen der einzelnen Familienmitglieder untereinander verloren gegangen.

  • Wutanfälle, Trotz, Ignoranz, beginnende Pubertät des Kindes/der Kinder sind eine Zerreißprobe für Ihr familiäres Zusammenleben. 

  • es herrscht Eifersucht der Kinder / des Kindes aufgrund der Ankunft eines weiteren Geschwisterkindes.

  • unterschiedliche Erziehungsvorstellungen wirken sich negativ auf das Familiengeschehen aus.

  • Sie fühlen sich als Eltern erschöpft und haben keine Kraft mehr.

  • ...

Manchmal sind es konkrete Auslöser, die das zuvor harmonische Familienleben aus dem Gleichgewicht geraten lassen, manchmal handelt es sich um einen schleichenden Prozess.
In beiden Fällen entstehen emotionale Spannungen und Konfliktsituationen.

Sind Sie an diesem Punkt und kommen allein nicht mehr weiter?

Wir erarbeiten und entwickeln mit Ihnen Lösungsstrategien und Wege, damit Sie als Familie diese Herausforderungen gemeinsam meistern können.

Um intensiv arbeiten zu können, empfehlen wir sowohl für Familienberatungen generell eine Sitzungslänge von mindestens 1,5 Stunden. 

Beratung im Beraterinnen-Team / Co-Team:

 

Diese Arbeitsweise ermöglicht uns durch den doppelten Blick eine breitere Perspektiven- und Methodenvielfalt. Gerade in Beratungen mit mehreren Personen kann so auch gewährleistet werden, dass alle Familienmitglieder gesehen werden und wir schneller Ideen und Strategien für die Lösung konflikthafter Situationen entwickeln können. 

Sollte der Bedarf - zum Beispiel aufgrund mangelnder Barrierefreiheit unserer Räume, Kinderbetreuung oder anderen Umständen - bestehen, dass die Beratung bei Ihnen Zuhause stattfindet, ist dies grundsätzlich auch möglich. Sprechen Sie uns einfach darauf an und wir finden eine gute Lösung!

    ©2020 Elise Bunge 

    kontakt@elisebunge.de

    Berlin Mitte

    • Facebook