Harriet Gorka

Systemische Beraterin und Therapeutin (in Ausbildung)

 

Paare und Familien auf ihrem Weg zu unterstützen und zu begleiten ist, was mich motiviert und immer wieder aufs Neue begeistert. Hierbei ist es mir wichtig, jede Person einer Beziehung, ob in einer Paarbeziehung oder in Familien, als gleichwertiges Individuum und auf Augenhöhe zu sehen, von Kindes- bis ins hohe Alter. Jeder ist gleichberechtigt und jedes Bedürfnis ist gleich wichtig. 

 

Um mit einem gängigen Vorurteil aufzuräumen: ich kann nicht in Sie hineinschauen, noch analysiere ich Sie permanent und kann in Sekunden erfassen, was der eigentliche Kern des Problems ist, wovor sie Angst haben, oder was Sie besonders gut können. Was ich kann, sind Ihnen viele Fragen zu stellen, Ihnen zuzuhören und damit gemeinsam mit Ihnen neue Blickwinkel zu entdecken und Lösungen zu suchen, vielleicht auch welche, die Sie vorher nicht für möglich gehalten haben. 

 

Neben meiner Aufgabe als Paar- und Familienberaterin bin ich glücklich verheiratet und leite die Kinder- und Jungendarbeit sowie die Integrationsprojekte der Malteser in Berlin. 

 

Ich freue mich darauf Sie kennenzulernen und ein Stück Ihres Weges gemeinsam mit Ihnen zu gehen. 

Elise Bunge

Erziehungswissenschaftlerin / Pädagogin 

Systemische Beraterin und Therapeutin (in Ausbildung)

Ich kann nicht von mir behaupten, einen geraden beruflichen Weg gegangen zu sein, aber die beratende Tätigkeit begleitet mich als Konstante seit vielen Jahren. Das Interesse daran, die Menschen mit all ihren Beziehungen, ihren Lebensgeschichten, ihren Geheimnissen, Träumen, Abgründen und Visionen wahrzunehmen und diese Themen mit ihnen zu besprechen, war es, was mich dazu gebracht hat, nach dem Studium der Erziehungswissenschaft / Pädagogik die Ausbildung zur systemischen Beraterin und Therapeutin zu absolvieren.

Als Mutter einer Tochter und seit meiner Kindheit in Patchworkfamilien lebend, ergänzt sich mein fachliches Wissen über Beziehung, Familienkonstellationen und Erziehung durch meine privaten Erfahrungen.

Mir selbst wäre es wichtig, den Charakter der Person, die ich für eine Beratung aufsuche, vorab ein wenig einschätzen zu können, um eine Vorstellung davon zu haben, wie die Kommunikation und Interaktion in der Beratung aussehen könnte. Deswegen ein paar Worte zu meiner Beraterinnenpersönlichkeit:

Im Gespräch stehen Sie im Fokus: ich höre zu, stelle viele Fragen (auch die unangenehmen), kommentiere und gebe Anregungen. Ich bin dabei sehr empathisch, ehrlich, bisweilen kritisch aber auch humorvoll. Am wichtigsten ist mir jedoch die bedingungslose Wertschätzung: ich bin da, um Sie zu unterstützen und nicht um über Sie zu urteilen. 

 

    ©2020 Elise Bunge 

    kontakt@elisebunge.de

    Berlin Mitte

    • Facebook